Schuhtechnik

Wellness für Ihre Füße

Bei einer Ausstattung von nur 26 Knochen und einem Eigengewicht von gerade mal 120 Gramm sind die menschlichen Füße wahre Ultra-Leichtgewichte mit Hochleistungsfähigkeit. Dank stützender Bänder-, Sehnen- und Muskelkraft können unsere Füße alle täglichen Anforderungen problemlos meistern – zumindest so lange, wie alles gesund „läuft“.

Höchster Wohlfühleffekt

Die Orthopädieschuhtechniker des motion-centers setzen gezielt auf Maßarbeit. Zunächst ermitteln sie mit neusten technischen Analysesystemen Schwachpunkte und Fehlbelastungen im Fuß und erstellen daraus ein präzises und individuelles Fußprofil. Durch eine Versorgung mit maßgefertigten Einlagen wird der Fuß optimal in seiner Bettung gestützt. Wer vorbeugend prophylaktisch etwas für seine Fußgesundheit machen und unternehmen möchte, kann im motion-center aus einem vielfältigen Sortiment an Gesundheits- und Komfortschuhen sein Lieblingsmodell wählen.

Für sportlich Aktive

Aktive Sportler profitieren besonders von orthopädischen Präventivmaßnahmen. Langstreckenläufer, Golfer, Fuß­ball- oder Tennisspieler – jede Sportart beansprucht die Füße auf besondere Art und Weise. Unterstützende Sta­bi­lisierung, Führung und Dämpfung werden in unter­schie­dlichem Maße von Schuhwerk und orthopädischen Hilfs­mitteln gefordert. Durch eingehende Analyse finden wir für alle Aktiven, ob Freizeitsportler oder Leis­tungs­sportler, passgerechte Lösungen,welche die je­wei­li­gen Be­we­gungs­abläufe funktionell unterstützen.

Kein Zuckerschlecken!

Das sogenannte diabetische Fußsyndrom tritt als Spät­folge des Diabetes mellitus, der sogenannten Zucker­krankheit auf. Im fortgeschrittenen Stadium führt es aufgrund nicht heilender, tiefer Geschwüre zur Am­pu­ta­tion von einzelnen Zehen oder des gesamten Fußes. Oftmals werden jedoch typische Krank­heits­symp­to­me wie Ge­fühl­losigkeit in den Füßen von den Betroffenen un­ter­schätzt. Jahr für Jahr werden in Deutschland ca. 25.000 Amputationen als Folge eines Diabetes mellitus durch­ge­führt. Schätzungsweise die Hälfte könnte durch eine vorsorgliche Betreuung durch Or­tho­pä­die­schuh­techniker vermieden werden.

Versorgungsschwerpunkte:

  • Modische Schuhe nach Maß
  • Versorgungskonzepte für Diabetiker
  • Schuhänderungen an Konfektionsschuhen
  • Einlagen nach neuester Technik
  • Fußbettungen
  • Propriozeptive Einlagen
  • Sicherheitsschuhe und -einlagen



  Login